Shadowlight I – Erstes Buch der Seelen


von Caroline Schmidt


Die achtzehnjährige Kaithy ist gestorben, doch von Ruhe in Frieden ist sie weit entfernt. Sie landet im Schwarzen Loch unserer Galaxie, wo sie zusammen mit vielen anderen Menschen im »Waisenheim für vergessene Körper und Geister« ein trostloses Dasein fristet. 

Nur die Freundschaft mit der quirligen Grace und dem geheimnisvollen Schattenmann erhellt ihren Alltag. Doch ohne ihre Erinnerungen an ihr früheres Leben verfallen sie Tag für Tag mehr dem Wahnsinn.
Warum wurden sie an diesem Ort zurückgelassen?
Was hat es mit den mysteriösen Flashbacks auf sich, die Kaithy immer häufiger quälen?
Gibt es vielleicht einen Ausweg? 

Schon bald muss Kaithy sich entscheiden, was sie zu opfern bereit ist, um ihre Freunde zu retten.


Shadowlight II – Zweites Buch der Seelen


von Caroline Schmidt


Als Kaithy in der Galaxie ankommt, glaubt sie, das Paradies gefunden zu haben. Ein Ort, an dem Wünsche wahr werden und alle Sorgen fern scheinen. Doch schon bald lernt sie auch die Schattenseiten dieser kennen. Immer mehr Geheimnisse kommen ans Licht, die drohen, Kaithys Welt für immer auf den Kopf zu stellen. Zum Glück steht ihr der charismatische Luke zur Seite, doch dieser hat ganz eigene Gründe für seine Hilfe. 


Kann sie ihm wirklich trauen? Und welche Rolle spielen die magischen Chroniken der Seelen? Nicht zuletzt muss sich Kaithy der Frage stellen, ob sie es schaffen wird, ihre Freunde aus dem Schwarzen Loch zu befreien und ihre Ängste zu besiegen.

Seidentraum


von Nina Elisabeth Christ


Seit dem Tod ihrer Eltern fristet Nimra ihr Dasein auf den Straßen Zandirs. Unverhofft bietet sich ihr die Gelegenheit, ein neues Leben im Palast anzufangen. Entfloh sie zuvor der harten Realität des Lebens einer Waise, stellen sich ihr nun unbekannte Schrecken unter der Obhut der Kalifenfamilie.
So anziehend Prinz Djamirs Ausstrahlung auf Nimra wirken mag, unter seiner herrlichen Fassade verbirgt sich ein Biest, dessen Zorn den Palast in seinen Klauen hält. Einer Eingebung folgend schleicht sich Nimra in der Verkleidung einer jungen Adelstochter auf den Namenstag des Prinzen und folgt ihrem inneren Ruf, die verborgene Seite Djamirs zu entlocken.
Zwei Seelen, so unterschiedlich wie Tag und Nacht, verwoben durch die seidenen Fäden des Schicksals. Wird Nimra es schaffen, den zukünftigen Kalifen zu bekehren?

A King of Wings and Feathers

von Michelle Knorr


Darielle Thornton war noch nie etwas Besonderes. Während die königliche Familie das Privileg hat, weiße Flügel zu besitzen, gehörte Darielle mit ihren schwarzen Flügeln nie dazu – das soll sich jedoch an ihrem achtzehnten Geburtstag mithilfe einer gut geplanten Flucht aus dem Schloss ändern. Ein gewisser Aspen macht ihr mit seiner Ankunft einen gewaltigen Strich durch die Rechnung und scheint der Erste zu sein, der mehr in ihr sieht, als alle anderen. Nichtsahnend stürzt sich Darielle mit ihm kopfüber in ein Abenteuer, wobei sie schnell merkt, dass es um sehr viel mehr als nur um ihre eigene Freiheit geht.
Denn Aspen, Darielle und ein weiterer Engel namens Dash wurden dafür auserwählt, um alle, die sie lieben, vor den Absichten der sogenannten ›Todesengel‹ zu retten ...



Eisblaue Lügen


von Maren Zschernig


Schau mir nicht in die Augen
- es könnte dein Todesurteil sein.

Die Augenfarbe bedeutet in Loreána alles.
Sie bestimmt durch ein jahrhundertealtes System über den Platz in der Gesellschaft und beeinflusst somit Schicksal und Zukunft eines jeden Menschen.
Für Caitlyn heißt das, eines Tages Königin des Landes zu sein. Ihr Leben lang wurde sie darauf vorbereitet, ihre Pflichten als Herrscherin zu übernehmen.
Doch dann deckt sie Lügen auf, die ihren Glauben in das System ins Wanken geraten lassen.

Eine schicksalhafte Begegnung, die niemals hätte sein sollen, löst etwas in ihr aus, das sie noch nie verspürt hat: Zweifel am System und den Wunsch nach Rebellion.

Vor allem jedoch macht sie Caitlyn zu einer Schwerverbrecherin.