Regenschauer


von Nadya Tinkhauser


»Er kam immer bei Regenschauer. Jedes Mal saß er lässig auf dem Sims und zog an seiner Zigarette, welche er immer aus dem Päckchen seiner Marlboros genommen hatte.«
»Warum nur bei Gewitter?«
»Weil sich mein Verstand in diesem Moment eine Silhouette aus all meinen Ängsten zusammenstellte.«
»Also verkörperte er Ihre Angst in menschlicher Form?«
»Nein, nicht nur das. Er verkörperte sie nicht nur, er erschuf neue. Die Angst vor ihm - und schlussendlich auch vor mir selbst.«

 Johns Todsünden


von Sherin Haidar


"John, sind Sie mit den sieben Todsünden vertraut?"

"Jede Einzelne gehört zu meinen Charaktereigenschaften."

Den Täter zu verurteilen, seine Schuld offen zu legen und das Rätsel des Verbrechens zu lösen ist keine Kunst.

Künstler ist der, der das Motiv zu verstehen scheint.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren