SO REICHST DU DEIN SKRIPT EIN!
(vorübergehend geschlossen)

Das sollte beachtet werden:

  • Wir benötigen ein ausführliches Exposé sowie eine Leseprobe von mindestens 30 Normseiten.

  • Das Dateiformat sollte .pdf, .docx oder .docm sein.

  • Die Einsendung kann ausschließlich per E-Mail erfolgen.

  • Unsere LektorInnen überprüfen alle Einsendungen sehr sorgfältig, weshalb es bis zu acht Wochen dauern kann, bis eine Rückmeldung von uns erfolgt.

  • Fan-Fictions müssen auch ohne das Originalwerk als Vorlage verständlich sein. Des Weiteren dürfen sie dramaturgisch nicht im direkten Zusammenhang mit diesen stehen. Namen der Figuren sollten ebenfalls abgeändert werden.

  • Wir nehmen Manuskripte aus allen Bereichen, bis auf Sachbücher, an.

  • Folgende Daten müssen im Exposé immer gegeben sein: Anzahl der Wörter; Genre; Zielgruppe; Inhaltsangabe; Charakterentwicklung; Fortsetzungen (falls vorhanden)

DU WILLST TEIL DES TEAMS SEIN?

Das solltest Du wissen:

  • Unser Kleinverlag deckt mit seinen Einnahmen momentan bloß die nötigsten Kosten für Veröffentlichungen, Giveaways und Werbemittel ab, also bringe viel Leidenschaft für Literatur, Zeit und Ausdauer mit, denn wir arbeiten vorerst freiwillig und engagiert.
  • Aufgrund dessen sind wir Fans von flexiblen Arbeitszeiten und respektieren es, wenn Du auf bestimmte Zeit weniger Aufgaben übernehmen möchtest. Ob das nun krankheitsbedingt ist, die Klausurenphase gerade begonnen hat oder Horkruxe zerstört werden müssen, ist uns dabei egal.
  • Wir vertrauen darauf, dass Du eigenständig in der Lage bist Deadlines und Termine einzuhalten.
  • Teile uns in einem freien Motivationsschreiben deine Skills und Leidenschaft zum Buch mit. Wie kannst du unser Team bereichern? Was willst du lernen und welche Erwartungen hast du an uns als Team? Vom Social Media- und Marketingfreak, bis zum/r KalligrafIn und HobbylektorIn – wir finden einen Platz für Dich!